Archiv für Politik

Ein Talent verselbstständigt sich

Karl Theodor zu Guttenberg ist zurückgetreten. Dieser Schritt war nötig. Doch schon fordert die Union vielstimmig seine (baldige) Rückkehr, bei Facebook wollen zum Zeitpunkt mehr als 500 000 User „Guttenberg zurück“. Sogar Demonstrationen sind geplant. Auffallend ist die Einigkeit, mit … Weiterlesen

03. März 2011 von Jonas Schaible
Kategorien: Innenpolitik, Journalismus | Schlagwörter: , | 5 Kommentare

Horst Köhler und der Krieg für Arbeit und Einkommen

Horst Köhler hat am Wochenende die deutschen Soldaten in Afghanistan besucht. Zu diesem Anlass gab er am Samstag Christopher Ricke vom Deutschlandradio ein Interview. Darin spricht er über den Afghanistan-Einsatz, über Ziele, Probleme, Beweggründe. Und eine Passage ist es wert, … Weiterlesen

25. Mai 2010 von Jonas Schaible
Kategorien: Außenpolitik, Journalismus | Schlagwörter: , , , , , | 20 Kommentare

Von politischem Journalismus und Politikjournalismus

Der Deutschlandfunk hat es getan. Wikipedia tut es. Heribert Prantl hat es getan. Und das ist nur eine willkürliche Auswahl. Sie alle sprechen vom politischen Journalismus oder dem politischen Journalisten. Sie alle meinen: Politikjournalismus oder den Politikjournalisten.[1] Diese Unterscheidung mag … Weiterlesen

10. Mai 2010 von Jonas Schaible
Kategorien: Journalismus | Schlagwörter: , , | 1 Kommentar